Aktuelle Zeit: 13. Dezember 2019, 16:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 08:04 
Seht Euch mal die Anzeige an und lest den Text genau durch.
http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzei ... a71415393/

Da er immer mit dem selben Bild inseriert, sehe ich mir die Anzeige eigentlich gar nicht mehr an. Heut dachte ich: Ach, guckste mal wieder, wie er formuliert. Die Händler lassen sich ja immer wieder was neues einfallen, damit die Welpeninteressenten für blöd verkauft werden.

Also bei der Anzeige war ich sprachlos. Der haut's ja dick raus.
Oder was meint Ihr?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12. Dezember 2009, 08:04 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 11:33 
...Und leider fallen zu viele darauf rein???.... ohnemi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 12:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Oktober 2007, 17:06
Beiträge: 12983
Wohnort: 73491 Neuler
Name: Baerbel
Hunde: 4
Also wenn ich die Anzeige so lese mit Zuchtgenehmigung und allem pi pa po dann kann ich es den Käufern auch irgendwie nicht verdenken wenn Sie hier kaufen.Aber dieser muss sehr gut verdienen wenn Er gleich 3000,-Euro Belohnung hergeben kann.big_wut

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 13:08 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck

Registriert: 2. Dezember 2009, 07:57
Beiträge: 2841
Wohnort: 04442
Name: juanita kunzemann
Hunde: 6 oder mehr
wer da rein fällt ist selber schuld,der hund auf dem bild muss doch auch schon ein paar jahre sein,solange wie der das schon benutzt.

lg

_________________
http://www.prager-rattler-welt.de







http://www.prager-rattler-chihuahuas.beepworld.de/

Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt.
(Franz von Assisi)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 13:12 
Was ist denn mit dem? Die Anzeige klingt doch ganz vernünftig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 13:57 
Also dieses Bild mit DEM Hund ist glaube ich schon im dhd24.com, seit dem ich einen PR suche...also mind seit 3 Monaten!!! ...und da passt irgendwas nicht zusammen?!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 14:16 
diese anzeige gibt es bestimmt schon über 1 jahr... die hab ich damals schon gesehn... und ich finde die anzeige klingt wirklich nicht schlecht und als laie der grad ein hund sucht und nicht weiss was dahinter steckt glauben diese käufer dabei natürlich an das gute...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 14:19 
Vor allem, weil er doch so schön vor den bösen, bösen Händlern warnt...so ein aufrichtiger Mensch! Und dann versuchen ihn noch andere Leute schlecht zu machen? Seine schöne erfolgreiche PRODUKTION? Ergreift die Schweine!!!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 15:21 
DIE Homepage würde ich gerne mal sehen!
Warum gibt er die HP-Adresse nicht an?
Oder war ich blind und konnte sie deshalb nirgends sehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 15:31 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck

Registriert: 2. Dezember 2009, 07:57
Beiträge: 2841
Wohnort: 04442
Name: juanita kunzemann
Hunde: 6 oder mehr
ich hab mal angerufen, sehr unfreundlich. er hätte sehr viele schöne kleine hunde, aber im moment hat er sehr viel kundschaft hier sitzen und keine zeit geben sie mir ihre nummer und ich rufe wenn zeit ist zurück,sagt er. im hintergrund viel hundegebell und stimmen. das scheint gut zu laufen.zum was fragen bin ich nicht gekommen.

lg juanita

_________________
http://www.prager-rattler-welt.de







http://www.prager-rattler-chihuahuas.beepworld.de/

Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt.
(Franz von Assisi)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 18:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Oktober 2007, 17:06
Beiträge: 12983
Wohnort: 73491 Neuler
Name: Baerbel
Hunde: 4
Also ist ja komisch wenn einer so Bekannt ist und dann so überhaupt nichts als seine Annoncen bei Google gefunden wird keine Züchteradresse kein Fernsehauftritt rein nur Annoncen. schilder041

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 18:25 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 20:23
Beiträge: 999
Wohnort: Spanien
Name: F.
Hunde: 4
Was der alles für Rassen verkauft vom Mops, Zwergspitz, Prager Rattler, Havaneser, Zwergpinscher bis zum Chi alles dabei. Ganz nach unten auf der Seite unter Alle Anzeigen des Inserenten:
Tzzzzzz

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2009, 20:44 
Wisst ihr was ich daran so schlimm finde: Die Aussagen "Ich verkaufe sie mit einer Gesundheitsgarantie und Rückgaberecht." und der Knaller find ich " mein Onkel ist Tierarzt". Das würde ich nie schreiben, selbst wenn es so wäre. Klar, die Anzeige klingt für Laien super, auch für mich ehrlich gesagt, aber traurig ist es schon... Und der Hund auf dem Bild sieht schon etwas älter aus. Zumal ja auch kein Geb.datum steht oder? HP hab ich auch nicht gefunden... Seltsam


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 1. Januar 2010, 13:34 
Hab gerade ein bisschen rumgeguckt...
http://hunde.deine-tierwelt.de/kleinanz ... a71420646/
Mops Welpen haben sie auch :-(( oh man...!!!
Das wird immer schlimmer!!! bash


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 3. Januar 2010, 14:11 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck

Registriert: 16. November 2009, 10:37
Beiträge: 3162
Wohnort: Wuppertal
Name: Nicole
spielen Ich habe da auch mal angerufen und erfahren das PR eine mischung aus chi und Pinscher ist und bei ihm kann man verschiedene Größen von PR kriegen Die Kleinsten Kosten dann um die 500 Euro ,also dann mal ran suche dir eine größe aus ,ist immer von allen was da.ist doch lustig oder?

_________________
www.design-hundemode.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 12:56 
So wie versprochen nun mal die Geschichte wie ich zu meinen kleinen Rattler kamm und wie das soch in Nochern ist .

Erst mal über mich .
Ich Selber bin begeißter von dem nicht altäglichen und habe selber viele Tiere mit denen nicht jeder konvorm ist und auch nicht jeder mag .

In meinem Haushalb lebt noch ein älteres Frettchen leider der letzte aus meiner Frtt Rasselbande.
Dann Vogelspinnen.
Und auch Nacktiere von denen ich immer schon faszieniert war .
Eine Gruppe Skinnys also Nacktmeerschweine .

ich weiß nicht jedem sein fall aber sehr intressante Tiere .

Da ich früher auch oft in den Statten war da mein Vater dort herkommt habe ich dort Ihrgendwan mal Teacups gesehen .
ich war begeißtert von den kleinen hunden aber ihrgendwie auch erschrocken .
Weil die sind wirklich sehr klein.
Und wenn man sieht was für rassen dort auf ganz minni gezüchtet werden wird einem übel .
Von ner bulldoge bis zum CouCou bald alles .
Selbst mini Boxer.
Wie man sich vorstellen kann haben die meisten der rassen sehr große propleme mit den Körperbau und dan die Minnizucht .
Der kopf ist im Verhältniss immer sehr groß und schwer.
Haben sehr viel Propleme mit den Knochen .
Und andere einschrängungen .

Dort hab ich dan auch Chis und rattler das erste mal gesehen halt in Minni Minni .
wenn ihr diese seht bohhhhhhhhhhhh klein ist klein ausdruck .

Nen Rattler wenn überhaubt 12 cm und 800 bis 1000 gramm.
und dort wird nur vermehrt
Selbst in Zooläden.
Hundis hinter scheiben schlimm.
Mit der zeit war mein wunsch nach einen kleinhund immer größer.
Und ich wuste das es dann ihrgendwan so weit sein wird .
nur hatten wir bis vor drei Jahren noche einen bullterier der keinen Hund an seiner seite gedultet hätte .
als er dan leidergottes nach guten 13 Jahren eingeschläfert werden mußte hatte ich erst mal damit zu kaun .
aber es fehlte mir immer der hund in der Famielie .

also kamm mein wunsch wieder nach einen kleinhund auf aber nicht sowas was ich da gesehen habe .
Es war echt schwer ihrgendwas in Deutschland zu finden .

also durchforstete ich das Internnet und kamm so zum Rattler.
Ich wollte nen kleinen aber auch Agielen Hund haben .
Da ich mit den infos über den Hund dan mitbekamm das er auch gern gefordert wir sehr gelehrig temprametvoll aber auch sehr personenbezogen und anhänglich ist kamm dan nur dieser für mich in frage .
Für meinen Mann ware es laut bildern erst mal kein Hund .
Na halt viel zu klein und alles unter Kniehöhe ist kein Hund ,
Und heute bekommste die nicht mehr auseinander.

Männer halt .

So nun zu Nochern .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 13:36 
Also fand im Internet die Anzeigen aus Nochern .

Das war so vor einem jahr jetzt .

Ich rief dort an und erlich er war super nett zu mir .
Beantwortete mir fragen über die rasse .
auch erkundigte er sich ob ich nen hund zu zucht suche oder als famielien Hund da er beides hat .
Ob ich mir bewust bin wie alt so ein Hund werden kann und was für Kosten auf mich zukommen können .
Nach ner halben stunde telefonat vereinbarten wir dan einen termin für das Wochenende drauf .

an dem samstag dan ich meine papiere meinen Mann geschnappt und wir dort hingefahren .

Großes anwesen wurden freundlich empfangen und in nen großes wohnzimmer geführt .

Man hörte zwar Hunde aber sa bis dahin noch keinen .
Mann muß dazu sagen es inst ein riesen haus
Im Obergeschoß scheint er die Hunde zu halten und unten die Kunden zu empfangen .
Erst mal dachte ich mir nichts dabei also haben wir mal abgewartet.
Nun hat der Herr 2 stunden mit einem Geredet über die rasse die größen und und .
darüber die Papiere vorgelegt vom Zuchtverband hier in deutschland und das schlimme ist es stimmt leider .
hab mich dort erkundigt .
aber na 2 Stunden sah ich immer noch keinen hund .
mann hörte sie .
Er erzählte das die eigentliche zucht in ungarn statfindet und die welpen dan von dort mit Impfungen Gechipt und gesund nach Deutschland gebracht werden .
so und immer noch kein hund gesehn .
Na das sei eine Kostenfrage da hier das drumherum zu teuer währe .
In der zeit mein mann schaute schon skeptisch lief ne Frau als zwischen Wohnzimmer und obergeschoß hin und her .
auf ungarisch was gefragt er geantwortet und man hörte das sie ins Obergeschoß gingen .
Er immer wieder rein und raus .
mein Mann wollte schon gehen da er meinte das kann nichts sein .
ich lass uns erst mal die hunde schaun .
erschrocken bin ich erst als die mit so stahlkennel durch die gegend gelaufen sind .
dort kommen wohl die hunde rein .

So mit der zeit kamm dan die damme mit Hunden .
Da ich klar gemacht habe das ich nen rattler wollte dachte ich kämmen auch nur rattler.
geschissen
Plötzlich war ich umgeben von rattlern und chies die immer nach und nach unterm arm ins zimmer gebracht wurden bis ich so nen wuselhaufen vor mir hatte .

Da war ich erschrocken aber wollte nun auch nicht mehr gehen nach dem anblick .
Ich weiß nicht bin ja viel hier bei uns in dder hundeschule auf dem platz aber so viele aufgeregte verängstigte überdrehte Welpen hab ich noch nie gesehn .
Die sprangen die wollten sich von denen nicht mehr fangen lassen verkrochen sich unter dem Stuhl haten angst vor sehr hellem licht .
ich sag euch nen anblick mur tat das herz weh .
Und da war dan unser kleiner .
er kamm ganz schüchtern gebeugter Kopft und versuchte sich zu nähern .
kaum hielt man die hand hin flüchtet er wieder .
ich sas da nur auf dem boden und schaute .
Meine blicke sagten meinem Mann ich will alle mitnehmen und sie in ein nette zu hause bringen was ja leider nicht geht .
als unserer dan wieder näher kamm lies er sich auch mal streicheln .
ihrgendwann war er so nah das man ihn hochnehmen konnte .
oh war der plötzlich panisch .
gekwiegt wie ein baby .
ich dachte nur oh du armer was hast du hier schon erlebt .
als er dan fragte ob ich mich entschieden hätte sagte ich ja den hier .
und schwub die wub kammen 2 packten die welpen wie bälle die rumliegen und weg mit .
unterm stuhl herforgezogen und und .
Mein Mann schon willste den verstörten hier der nur fiebt echt mitnehmen .
ich so ja hier bleibt der nicht .
ich schaute unseren kleinen aan und als ich sach das er auf der rechten seite ne kleine wunde von nen 1 hate erst recht nicht mehr .
nun hofte ich nur das er oh gesund war denn rest würde ich mit gedult und spucke schon hinbekommen .
also holte er den impfpass für den hund der dan mit der chipnummer verglichen wurde ich unterschrieb den scheiß kaufvertrag und gab ihn sein geld und weg .
er gab uns zwar noch hundefutter und so mit aber das war mir sowas von egal .
ich gleich sonntags hier in unsere tierklink und untersuchen lassen.
körperlich war er gesund auser die nabe .
der herr in nochern meinente kämm vom toben .
bin nicht doof und wuste kann nur von den stahlkäfigen sein .
also mein ta gesagt körperlich in ordnung bis auf die kleine nabe .
ich war zwar nie bei dem herr im obergeschoß
aber nach dem was ich mitbekomen habe und wie es da ablief behaupte ich jetzt mal er hält die welpen zu mehreren in den stahlkäfigen in dem großen abgedunkelden zimmer .
was mein ta auch denkt da er sehr verschüchtert auf helligkeit reagierte und sein bewegungsdrang garnicht nachzukommen war .

wenn man an diesen herren kommt ist nicht mal das schlimme das er unseriös wirt sondern sehr seriös am anfang .
dann ist man da
mann unterhält sich mit ihm .
das schlimme ist keiner keiner von euch würde dort gehen ohne einen hund mitzunehmen .
wenn du dort die welpen da siehst und mithörst was dan drausen vor dem zimmer abgeht weint dein herz .
und das auch noch unter regelmäsiger kontrolle vom vet amt ..
hab den schein vom am gesehen und andere die voher konntroliert haben .
alles im legalem bereich .
kaum beanstandungen steht da drauf .
waren ungefähr 4 wochen vor uns da .
wie gesagt körperlich sind die welpen gut genährt impfungen stimmen und gesundheitlich in ordnung .
nur pshysich muß man wissen auf was man sich da einläst .
einen kleinen nicht sozialiesierten welpen dort zu holen .
und meißtens sind das hundeanfänger oder damen die nen taschenhund suchen .
er züchtet alle kleinrassen plus teacup .
also die kleinsten noch mal kleiner.
uns so ein tier so zu halten schlimm.
ich find es nicht verwerflich im ausland zu züchten .
auch nicht sie dan hier ordentlich zu verkaufen .
aber mit würde und ordnubg für das tier .
und das glaube ich wird dort nicht groß geschrieben .
aber ich würde sie dort alle rausholen .
wie gesagt das schlimme ist nur wenn dan menschen kommen die sich auf so ein wesen freun keine hundeerfahrung haben und einen verstörten verschüchterten welpen bekomen
und ihn dan nach paar monaten wieder hergeben weil sie nicht mit zurecht kommen .
unser hat sich gut gemacht
viel zuneigung waren auch gleich in welpenspielstunden um mehr sozialverhalten zu lernen .
und gismo geht gerne auf den platz .
springen laufen toben auspauern er liebt es .
er ist halt sehr anhänglich .
aber das stört zum glück nicht da ich freiberuflich bin und ihn überall mit hinnehmen kann.
weil unsere famielie gibt es nur noch mit ihm und wehm das nicht passt der muß es bleiben lassen .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 13:49 
Oh je...die Geschichte ist ja absoluter Hammer!
Ich bin ein bißchen hin und her gerissen. Ich hätte keinen mitgenommen. Ich hab das allerdings schon mal geschafft, weil ich mir eben ständig vor Augen gehalten hab, daß A) nur noch mehr nachkommen und B) ich es meinen Kindern nicht antun kann, daß wir so ein armes Wurm holen und der am End trotzdem stirbt.

Umso schöner ist es, daß Dein Gismo scheinbar so viel Glück hatte und zu Dir gekommen ist. Ich wünsche Dir, daß Du nur noch schöne und glückliche Stunden mit ihm hast.

Aber Du hast da 2 Sachen erwähnt, die mich stutzig werden lassen:
Du hast den Schein vom Amt gesehen: Ich gebe Dir Brief und Siegel, daß der nicht echt ist, bzw. der vom Amt die aktuellen Zustände nicht kontrolliert hat. Denn so, wie Du das beschrieben hast, das ist definitiv verboten.
Und Du hast gesagt, er hätte Dir was von einem Verein gezeigt und Du hättest das kontrolliert. Nachdem, was Du beschrieben hast, drängt sich mir die Frage auf, was das für ein Verein war?

Du hast geschrieben, daß Du dort nachgefragt hast und daß die den Herren kennen. Dazu fällt mir wieder was auf: Kennt der Verein die aktuellen Zustände? Nein. Denn sonst macht sich auch der Verein strafbar. Zweitens: Wenn der Herr über einen Verein züchtet: Wieso haben die Hunde dann keine Papiere? Entweder weil sie nicht in Ordnung sind = keine Zuchtzulassung bekommen haben oder weil auch diese Aussage von dem Herren gelogen ist.

Also ich will Dich nicht verfluchen oder kritisieren, weil Du Gismo dort gekauft hast. Ich kann Dich so gut verstehen und ich denke, den anderen geht es genauso.
Wenn wir hier alle wüßten, daß der nie mehr züchtet/handelt/verkauft, dann würden wir hier sicher alle jeden einzelnen Hund von dem rauskaufen.

Mir tun bloß diejenigen leid, die sich nicht so auskennen und nicht so viel Glück haben, wie Gismo und Du.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 13:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Oktober 2007, 17:06
Beiträge: 12983
Wohnort: 73491 Neuler
Name: Baerbel
Hunde: 4
So in ungefähr habe ich mir das dort vorgestellt und was ich einfach nicht in den Kopf bekomme ,ist das so jemand angeblich bekannt durch Funk und Fernsehen sein soll und man so absolut nichts über das Ganze im Internet finden kann.Ausser natürlich seine Verkaufsanzeigen mit der entsprechenden Werbung.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 14:05 
Oh keine papiere für die hunde stimmt nicht .

Gibt auch mit papiere und Stammbaum .
aber ob man da was drauf geben kann .
weiß ich nicht .

ich such mal den Kaufvertrag vom Gismo raus da steht auch der Zuchtverband drauf .

Sag ja das ist was was nicht verständlich ist .

ach und hatte nen Link wo er in Presse und fernsehn ist .

Ich schaue mal


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 15:26 
Oh Gott oh Gott,
also ich kann auch nicht beschwören, dass ich ohne Hund gegangen wäre, aber selbst dann hätte ich mich schlecht gefühlt, weil ich da ja nur einen einzigen raus hole. Ich frag mich immer wieder, ob man da denn GAR NICHTS tun kann...
Mir blutet ja schon beim Lesen das Herz. Sehen dürfte ich das gar nicht. Ich glaub, dann würd ich die Leute erwürgen und alle Hunde mitnehmen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 16:36 
Wow, das ist ja heftig! Aber genau so stellt man sich die schlimmsten Massen-Haendler vor.

Ich hoffe dein Gismo entwickelt sich weiter gut und es gibt Leute die aus deinem Fehler lenern und es schaffen vernuenftig einen Hund zu kaufen.

Wenn man einen Namen, die Anschrift haette und eine Telefonnummer vom zusatendigen Vet-Amt koennte man evntl. GEMEINSAM etwas gegen das ganze tun, indem man stanedig eine Anzeige macht. Also mehrere Leute hintereinander immer wieder dort anrufen und ihn anzeigen. Irgendwann muessen die ja der Anzeige nachgehen und unangemeldet dort vorbeischauen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 16:46 
das ist ja schrecklich, aber ich denke du verwechselstetwas... er züchtet nicht im ausland.. er sammle viel zu junge evtl kranke welpen von tiermärkten billig auf und verkaut sie hier! das ist ein großer unterschied und mich würde sehr inressieren welcher verein das ist... kannst ihn mir bitte auch per pn mitteilen, denn ich denke dass die vereine teilweise garnicht wissen was da fabriziert wird... eine hündin bekommt mal welen und ein hund iast registiereirt da gehn die malkurz zum TA lassen 6 welpen als wurf melden und bommen papiere... es gibt immerhin immernoch verein die sich alles vom TA bestätigen lassen und der TA kann nicht unterscheiden ob des muttetier jetzt die "emma" ist die im verein registiert ist oder ob es "amy" ist die der verein garnicht kennt! dazu kommt noch das wahrscheinlich immer immer wieder die TA gewechselt werden und ständig welpen untergemeogt werden um papiere aus zu stellen... zumal die wenigsten überhaut papiere wollen .. so wie du.. und dann kann es sich natürlich mit seinem verein rühmen, denn evtl ist er nur mitglied und es wurden noch nie papiere ür welpen ausgestellt... wenn der verein wüsste was da abgeht, würde es ganz schöne probleme bekommen!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 18:24 
Also der Link vom Fernsehen und den Namen vom Verein würd mich auch brennend interessieren.
Gerne auch per Link, wenn Dir das hier in der Öffentlichkeit zu heiß ist...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochern
BeitragVerfasst: 14. März 2010, 22:21 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck
Benutzeravatar

Registriert: 28. Dezember 2008, 22:40
Beiträge: 3854
Wohnort: Bremerhaven
Name: Chris
Hunde: 3
Ohoh, ich hätte dort auch keinen Welpen gekauft.
Stell dir vor du hättest nicht nach einem Rattler gesucht sondern z.B. nach einem Bullterrier... Da wäre das dann alles auf die Rasse geschoben wurden egal wo der Hund herkommt.

Ich finde wenn man ein wenig Erfahrungen mit Hunden hat, dann sollte man erstrecht nicht einen Welpen kaufen der schon verstört ist, egal wie schlimm es ist das mit anzusehen dort...

_________________


Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mein Rocky aus Nochern....
Forum: Erfahrungsberichte/Experiences
Autor: Anonymous
Antworten: 35

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Erde, Forum, Haus, Bild

Impressum | Datenschutz