Aktuelle Zeit: 13. Dezember 2019, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 23. September 2008, 13:50 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck

Registriert: 11. September 2007, 08:52
Beiträge: 2006
Wohnort: Österreich
Name: Christina
Hunde: 4
ich nehme meine geschichte hier raus, weil ich gerade draufgekommen bin, das man über google, wenn man prager rattler eingibt (bildersuche), diese bilder u die geschichte kommt u das ist mir eigentlich nicht recht... sorry, wenn ich das jetzt im nachhinein wieder lösche!

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 23. September 2008, 13:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 23. September 2008, 15:24 
Toll! Danke fuer deine Geschichte, es hat mir Spass gemacht sie zu lesen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 23. September 2008, 15:40 
Schöööne Erzählung!
Es ist doch das schönste auf der Welt einen Hund zu besitzen und all dies erleben zu dürfen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 24. September 2008, 07:15 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck

Registriert: 11. September 2007, 08:52
Beiträge: 2006
Wohnort: Österreich
Name: Christina
Hunde: 4
auch die fotos nehme ich hier raus! sorry!

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 24. September 2008, 07:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 9. Oktober 2007, 17:06
Beiträge: 12983
Wohnort: 73491 Neuler
Name: Baerbel
Hunde: 4
Erstens ist die Geschichte wie Du auf Dita kamst sehr schön zweitens ist es Dir genauso gegangen wie mir sofort verliebt.Auch die Bilder sind toll leider habe ich es versäumt wie Lady klein war mehrere Bilder zu knipsen.Hoffe aber auch das Deine Geschichte jetzt ein Ansporn für die anderen Rattler Besitzer ist den hinter jedem Rattler steckt ja eine andere Geschichte.
big_book

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 24. September 2008, 08:05 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck

Registriert: 11. September 2007, 08:52
Beiträge: 2006
Wohnort: Österreich
Name: Christina
Hunde: 4
ich habe von dita sehr viele bilder. die hier einzustellen, würde den rahmen sprengen icon_lol
aber wen es interessiert, der kann ja auf meiner hp gucken, oder die bilder die ich hier eingestellt habe...

dita ist zwar klein, das war ursprünglich so nicht geplant. martina war aber von anfang an ehrlich zu mir u das ist mir bei einem züchter sehr wichtig! ...wo die liebe hinfällt icon_wink

ich habe mir im vorfeld sehr viele gedanken gemacht ob ich sie trotzdem holen soll oder nicht. monika kann davon ein lied singen icon_lol die arme war mein kummerkasten icon_lol danke nochmal!!!
das war bestimmt kein überstürzter kauf, so nach dem motto, ich will einen PR u das sofort!

trotz ihrer größe ist dita ein vollwertiger hund! sie verhält sich auch so u sie kann eigenständig auf die couch/bett springen u auch wieder runter. sie läuft mit meinem dobi ganz normal beim spazieren mit u kann auch das tempo halten. sie begleitet uns 2x die woche auf den hupla uvm

weil dita so klein ist, wird sie aber ganz sicher nie babys haben! das würde ich nicht unterstüzten! ich will damit nur sagen, selbst wenn sie klein sind, sind sie hunde u sollte als solche behandelt werden!

es soll auch allen mut machen, die jede menge absagen bekommen! mir ist es auch so gegangen!!! aber wenn man warten kann, dann bekommt man auch von einem züchter einen hund!
ich habe auf meine alina auch warten müssen, weil ich unbedingt von der mutter einen welpen haben wollte!
den kopf nur nicht hängen lassen!!! icon_wink

ich hoffe auch das hier mehr geschichten eingestellt werden!!!! ran an die tasten ihr lieben!!!

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 24. September 2008, 08:12 
Toller Bericht, super Fotos :grins:
Von Dita kann man nie genüg kriegen, einfach zu knuffig :verliebt:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 24. September 2008, 08:15 
Hi-hi-hi..
Danke für Deine Geschichte. Auch wenn ich sie fast hautnah erlebt habe und jede Enttäuschung so gut nachvollziehen konnte, so ist es doch schön vom dem guten Ausgang zu lesen. Und Du hast so eine hübsche Maus bekommen!
Und Du weißt doch: Ich habe Dir gerne geholfen und Dich unterstützt. Bevor Du auf so Händler oder unseriöse Züchter reinfällst...
Und ich habe in der Zeit selbst auch sehr viel gelernt, weil mich Deine Fragen immer wieder auf Themen gestossen haben, mit denen ich mich noch gar nicht auseinander gesetzt habe.
Also Dir auch noch einmal: Danke für Deine Fragen und Sorgen, die mir als Züchter viel zum Nachdenken gegeben haben!

Und Euch beiden natürlich ein wunderschönes langes Leben gemeinsam!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 24. September 2008, 22:21 
Oh das ist ja schön erzählt, hab selbst fast angefangen zu heulen *schnüff*
Möchte ja dann nicht wissen, wie das sein wird wenn ich irgendwann meinen eigenen Rattler holen werde.....dann muss ich wohl ganz viele Taschentücher mitnehmen....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 26. September 2008, 14:40 
Mensch was für ein Zauberwesen :verliebt: ....und so winzig ! Man sieht auf den Fotos wie absolut glücklich Du mit Ihr bist. Werd gleich mal auf Deiner HP schnuffeln & Dobi-Rattler Fotos suchen gehen :grins:

Liebe Grüße
Bianca


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 26. September 2008, 15:28 
Offline
Rattenschreck
Rattenschreck
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2007, 02:00
Beiträge: 2584
Wohnort: Haan
Name: Karin
Hunde: 1
Ja, schöne Geschichte und Bilder von Deinen beiden "Dobis" sind immer wieder herrlich big_grins

_________________
LG
Karin

Das mir der Hund das liebste sei sagst Du Oh Mensch sei Sünde. Doch der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!Franz von Assisi




BITTE ANKLICKEN! DANKE


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: die Geschichte von DITA
BeitragVerfasst: 27. September 2008, 06:38 
Hi, deine Geschichte und Bilder sind toll.
Mach dir keine großen Gedanken über die Größe, manchmal sind die halt kleiner, aber wie du geschrieben hast, robust und gut gebaut.
Du hast einen sehr guten Zwinger gewählt, da kennt sich jemand aus :grins: irena


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

hier die Geschichte wie wir zu Lady kamen
Forum: Erfahrungsberichte/Experiences
Autor: Babsi
Antworten: 10

Tags

Baby, Bild, Erde, Essen, Familie, Forum, Foto, Haar

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Erde, Forum, Haus, Bild

Impressum | Datenschutz